Was bedeutet die Nahostkrise für die Aktienmärkte?

Aktuelle Marktanalyse:

Der politische Konflikt zwischen den USA und dem Iran droht militärisch zu eskalieren. Die Aktienmärkte reagieren mit Kursverlusten.

Als sicher empfundene Anlagen wie Gold und erstklassige Staatsanleihen profitieren, was angesichts einer realen Kriegsgefahr im Nahen Osten nicht anders zu erwarten ist.

Welche Überlegungen sollten nun Sie als Aktieninvestor angesichts dieser Lage anstellen?

Es gilt, das große Bild nicht aus den Augen zu verlieren.
Die wirtschaftliche Bedeutung der Länder Iran und Irak ist im Vergleich mit dem Jahr 2003, als US-Präsident Bush den letzten Nahost-Krieg initiierte, erheblich geringer. Zwar spielt die Straße von Hormus als Nadelöhr für die großen Öltanker noch eine wichtige Rolle, aber die Abhängigkeit vom Nahost-Öl ist global mittlerweile deutlich geringer und die Bedeutung des Rohöles für die Weltwirtschaft insgesamt ebenfalls.

Angesichts der durchaus nachvollziehbaren schlechten Marktstimmung werden gern wichtige, für die Aktienmärkte positive Aspekte ausgeblendet:

  1. Die Notenbanken werden aufgrund der Lage in Nahost in ihrer ohnehin schon lockeren Geldpolitik bestärkt.
  2. Fiskalische Konjunkturmaßnahmen rücken noch mehr ins Blickfeld.
  3. Die mit der Krise einhergehende schlechtere Stimmung der Anleger ist in markttechnischer Hinsicht günstig.

Erfahrungsgemäß stützt eine expansive Geld-und Fiskalpolitik (beides trifft für die USA zu) die Aktienmärkte. Mit nachhaltig starken Kursrückgängen auf breiter Front ist demnach nicht zu rechnen.

Wir können also festhalten, dass das zunächst bedrohlich erscheinende Szenario tatsächlich auch Chancen für den Aktienanleger bereithält.

Karl-Heinrich Mengel, Vorstand

Kontakt
Reset

Kontakt zu unseren Standorten:

  • Hamburg
  • Hannover
  • Frankfurt
  • Mannheim
  • Baden-Baden
  • Ulm
Hamburg Capitell Vermögens-Management AG
ABC-Str. 38
20354 Hamburg
Tel.: +49 40 6360749-0
E-Mail: info@capitell-ag.de
Kontaktieren Sie mich
Hannover Capitell Vermögens-Management AG
Georgstraße 36
30159 Hannover
Tel.: +49 511 7635168-0
E-Mail: info@capitell-ag.de
Kontaktieren Sie mich
Frankfurt Capitell Vermögens-Management AG
Hedderichstr. 55-57
60594 Frankfurt
Tel.: +49 69204561-0
E-Mail: info@capitell-ag.de
Kontaktieren Sie mich
Baden-Baden Capitell Vermögens-Management AG
Fremersbergstraße 3
76530 Baden-Baden
Tel.: +49 7221 37192-30
E-Mail: info@capitell-ag.de
Kontaktieren Sie mich
Mannheim Capitell Vermögens-Management AG
Bassermannstr. 69
68165 Mannheim
Tel.: +49 621 451810-00
E-Mail: info@capitell-ag.de
Kontaktieren Sie mich
Ulm Capitell Vermögens-Management AG
Neue Straße 85
89073 Ulm
Tel.: +49 731 965894-60
E-Mail: info@capitell-ag.de
Kontaktieren Sie mich
Kontaktieren Sie mich:

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für die persönliche Ansprache verarbeitet werden. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen. Es gelten zusätzlich die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung.*Pflichtfeld

Newsletter

Sie möchten stets über die Capitell AG informiert bleiben?

  • Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen.
Es gelten zusätzlich die Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung. *Pflichtfeld